Sie sind hier: Startseite

Willkommen bei Netzwerk IT

erstellt von admin zuletzt verändert: 10.05.2014 19:49

Together Now - Drivers Voice For A Social Europe!

Am 3. Mai 2014 rufen Berufskraftfahrer Beschäftigte aller Branchen in sieben europäischen Ländern zu Protesten gegen Sozialdumping auf. Netzwerk IT stellt den Berufskraftfahrern, Beschäftigten in den Logistikzentren und allen Kolleg*innen, die sich ihrem Protest anschließen wollen, eine Plattform zur Verfügung, in dem jeder seine Meinung und sein Material veröffentlichen kann. Hier geht es zum Projekt Kraftfahrerproteste in Europa

Bye, bye Mobilfunk! Personalabbau in Stufen bei Alcatel-Lucent

Schon seit 20. November 2013 ist es bekannt, dass Alcatel-Lucent (ALU) plant, 420 Stellen abzubauen. Erst jetzt, am 30. April 2014, fünf Monate später, wurden die Einzelheiten und die Modalitäten des Personalabbaus bekanntgegeben. Insgesamt sollen 363 Arbeitsplätze in Deutschland abgebaut werden, davon 81 in Nürnberg. Weiter Infos im Projekt Alcatel-Lucent.

Wie fast jedes Jahr gibt es auch 2012 bei ALU einen Personalabbau. Diesmal sollen in Deutschland 150 bis 200 Arbeitsplätze verschwinden. Damit es harmlos klingt, heißt die Maßnahme Grows: „Grow and Redeploy Our Workforce“! Zum Blog

Our Place – Our Voice, Netzwerk der TOSHIBA Beschäftigten

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, wie wichtig Solidarität untereinander ist, um die Rechte, die man als Arbeitnehmer hat, anwenden und durchsetzen zu können. Dazu ist es notwendig, öffentlich die Problematik und die Auswirkungen von Restrukturierungen oder anderer Maßnahmen zu diskutieren. Eine kompetente und auf den Erfahrungen der Mitarbeiter beruhende Diskussion kann natürlich auch dem Unternehmen dienen, sich zukunftsfähig und sozial zu entwickeln. Zum Projekt:

Ford: Ermittlungsverfahren gegen protestierende Kollegen

Am 7.11.2012 erlebten wir am Stammsitz von Ford Europa in Köln einen völlig überzogenen Einsatz mehrerer Polizeihunderterschaften, der sich gegen den sich entwickelten gemeinsamen internationalen Kampf gegen Massenentlassungen richtet. Jetzt ein Jahr später laufen Ermittelungsverfahren wegen "Rädelsführerschaft in einem besonders schweren Fall von Landfriedensbruch" (Flyer). Aktuelle Informationen gibt es im Ford-Projekt

Wohin fährt die Berliner S-Bahn?

Berichte über das S-Bahn-Chaos in Berlin und die geplante Zerschlagung und Privatisierung eines der größten Nahverkehrsunternehmen in Europa, sowie des sich dagegen richtenden Widerstandes der Beschäftigten und Kunden, finden sich im S-Bahn Blog

Tág-X-Bahn - sichert euch jetzt eure Soli T-shirts! Hier gehts direkt zur Bestellseite

Some Thoughts on Workplace Groups

The rough draft of this paper was written as part of the preparation for the Netzwerk IT Meeting in April 2010. We wanted to discuss "workplace groups". At first we thought that the situation in companies is so different that general statements are hardly possible or at least do not go further than left-wing platitudes. Perhaps we achieved more.

This document is also available as a Wiki page. Registered users can freely change, improve or extend the document.

Einige Gedanken zu Betriebsgruppen

Der Rohentwurf dieses Beitrags entstand bei der Vorbereitung des NetzwerkIT-Treffens im April 2010. Wir wollten über "Betriebsgruppen" sprechen. Zunächst dachten wir, dass sich die Situationen in den Betrieben so stark unterscheiden, dass übergreifende Aussagen kaum möglich sind oder zumindest nicht über die in der linken Szene gängigen Plattheiten hinausgehen. Jetzt ist vielleicht doch ein wenig mehr zusammen gekommen.

Der Text wird öffentlich in einem Wiki zur Diskussion gestellt. Zum Editieren zuerst einen Benutzer anlegen, einloggen und rechts oben auf "Edit" klicken. Editierbarer Beitrag zum Thema Betriebsgruppen

Thesen zur Betriebsratsbeteiligung

Diese Thesen wurden für ein Netzwerk IT-Treffen vorbereitet, konnten dort wegen der vielen interessanten Projektberichte nicht diskutiert werden. Daher werden sie jetzt öffentlich zur Diskussion gestellt. Zu den Thesen oder als Wiki zum Editieren zuerst einen Benutzer anlegen, einloggen und rechts oben auf "Edit" klicken.

Termine
Einladung zum Plenum des Sozialforums Nürnberg 15.09.2014 19:30 - 22:00 — Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6, Nürnberg
Autozüge und Nachtzüge retten! 24.09.2014 14:00 - 16:00 — Berlin, Potsdamer Platz
Einladung zum Bündnis gegen Fahrpreiserhöhung 30.09.2014 19:30 - 22:00 — Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6, Nürnberg
Demonstration: Nein zu Spaltung und Verarmung! Gemeinsam die EU-Krisenpolitik blockieren! 04.10.2014 12:00 - 15:00 — Auftaktkundgebung Aufseßplatz (Südstadt), Nürnberg
19. Linke Literaturmesse 30.10.2014 - 02.11.2014 — Künstlerhaus, Königstraße 93 (nähe Bahnhof), Nürnberg
Frühere Termine…
Kommende Termine…