Sie sind hier: Startseite Projekte Forum Betrieb, Gewerkschaft und Soziale Bewegung Berlin

Forum Betrieb, Gewerkschaft und Soziale Bewegung Berlin

erstellt von dave — zuletzt verändert: 22.05.2010 13:29

In Berlin gibt es seit der Wende 89 immer wieder Versuche, BasisgewerkschafterInnen und kritische Gewerkschaftsopposition zusammenzubringen –

  • Sei es die kritischen GewerkschafterInnen Ost-West
  • Sei es die Gewerkschaftslinke Berlin
  • Und der letzte Versuch war die Herausgabe der Berlin Von Unten mit der dahinter versammelten Redaktion von kritischen GewerkschafterInnen

Genau diesen Weg wollen wir weitergehen und ein gewerkschaftskritisches Perspektivenforum aufbauen. Ausgehend von der Berliner Situation haben wir in den letzten Monaten Bewegungen erlebt in den Krankenhäusern und den Betrieben, die ein kritisch - kämpferisches Potential von sozialen Akteuren sichtbar gemacht haben.

Gleichzeitig zeigten diese Kämpfe aber auch deutlich und teilweise sehr schmerzhaft, dass solche vereinzelten und mutigen Streikbewegungen einen übergreifenden Unterstützerzusammenhang brauchen als Gegengewicht gegen die bürokratische Macht der Gewerkschaftsapparate.

Genau das wollen wir mit diesem Forum aufbauen: gemeinsam entlang unterschiedlichster Bewegungserfahrungen diskutieren, wie aus vereinzelten Streiks und Aktionen eine wirklich übergreifende gesellschaftliche Bewegung entstehen kann. Genau das, was die Bosch-Siemens – StreikerInnen versucht haben mit ihrem Marsch auf die Siemenszentrale in München und dieses Mal aber noch rechtzeitig gestoppt werden konnte.

Anfang 2007 haben wir uns als Forum wieder gegründet. Aufruf zur Gründung

Unser Selbstdarstellungspapier: Wer wir sind und was wir wollen

Weiter haben wir hier Protokolle und Diskussionstexte eingestellt, sowie eine Übersicht unserer bisherigen Veranstaltungen

Den Film „ES GEHT NICHT NUR UM UNSERE HAUT“ über den Streik der Belegschaft des Bosch-Siemens-Hausgerätewerks in Berlin gegen die Schließung könnt ihr über uns oder hier direkt bestellen: http://www.solimarsch.eu

Unsere Veranstaltungen und Treffen sind regelmäßig am letzten Dienstag im Monat, um 19:15 Uhr, in der Medien Galerie, Dudenstraße 10 (U Platz der Luftbrücke), 10965 Berlin.

forumberlin@web.de


AKTUELL:

"Der Ortsvorstand der IG Metall Verwaltungsstelle Berlin hat auf Antrag ein Untersuchungsverfahren nach § 10 der IG Metallsatzung zur Feststellung von gewerkschaftsschädigendem Verhalten gegen die IG Metallmitglieder der anderen Listen Alternative und Faire Basis eingeleitet." (VL-Info Nr.6, April 2010) Da sich während eines laufenden Untersuchungsverfahrens die Betroffenen nicht mehr selbst öffentlich äußern dürfen, haben sich KollegInnen aus verschiedenen Metallbetrieben und aus anderen Gewerkschaften zusammengesetzt. Wir werden nicht hinnehmen, dass die notwendige Debatte über unsere gewerkschaftliche Interessenvertretung mit Hilfe der Satzung eingeschränkt oder unterbunden wird.

Auch in Sindelfingen und Kassel wurden Ausschlüsse angedroht. An zahlreichen Daimler-Standorten haben KollegInnen begonnen, Unterschriften dagegen zu sammeln. Wir fordern euch auf, ebenfalls zu unterschreiben.

Termine
Prozess gegen belgische Ford-KollegInnen: 20. Oktober, 11.30 Uhr 20.10.2014 10:00 - 23:55 — Amtsgericht Köln, Luxemburger Str. 101
Einladung zur „AG Wohnen“ des Sozialforums Nürnberg 20.10.2014 19:30 - 22:00 — Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6, Nürnberg
Mietrebellen – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt 25.10.2014 19:00 - 23:00 — Stadtteilladen Schwarze Katze, Untere Seitenstr. 1, Nürnberg-Gostenhof
19. Linke Literaturmesse 31.10.2014 - 02.11.2014 — Künstlerhaus (K4), Königstraße 93 (Bahnhofsnähe), Nürnberg
Einladung zum Plenum des Sozialforums Nürnberg 10.11.2014 20:00 - 22:00 — Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6, Nürnberg
Frühere Termine…
Kommende Termine…