Sie sind hier: Startseite Persönliches Persönliche Fälle Mobbing

Mobbing

erstellt von Anonymous User zuletzt verändert: 27.09.2011 17:12
Zurück zu Persönliche Fälle
  • Mobbing

    Abgeschickt von Anonymous User am 18.August 2011 20:05
    was soll zb ein Mitarbeiter tun der durch Teile des Betriebsrates gemobbt wird, weiterhin feststellt, daß Einstellungen nach persönlichen Beziehungen zum Betriebsrat vorgenommen werden, solange diese nach seiner Pfeife tanzen, alles gut, versagen diese bei dem Kollegen indem sie mal ihre Meinung sagen, war es das für sie? wie kann das das Management zulassen ohne einzugreifen?
    • Re: Mobbing

      Abgeschickt von Anonymous User am 27.September 2011 16:12

      Eine einfache Antwort gibt es nicht und Du erzählst nicht viel.

      Wenn der Mitarbeiter seine Vorwürfe wirklich gut belegen kann, wird es evtl. interessant

      Der Arbeitgeber hat eine Fürsorgepflicht und muss dafür sorgen, dass Mobbing abgestellt wird. Es ist allerdings ein Problem, wenn Teile des Betriebsrats mobben und der Arbeitgeber bewusst zuschaut.

Sofort antworten
URLs werden automatisch verlinkt. Grundlegendes HTML ist erlaubt.
(Erforderlich)
Provide the text in the image. Just to avoid spambots
Auf Basis von Ploneboard