Sie sind hier: Startseite Persönliches Persönliche Fälle Voller Jahresurlaub?

Voller Jahresurlaub?

erstellt von Anonymous User zuletzt verändert: 01.07.2011 07:30
Zurück zu Persönliche Fälle

Voller Jahresurlaub?

Abgeschickt von Anonymous User am 20.Juni 2011 20:30
Hallo, ich arbeite im Reload, Teilzeit (15 std./Woche, 5 Tage/Woche). Mein Vertrag läuft von Ende August 2010 bis August 2011. Nun möchte ich jedoch zum 31. juli aufhören, verzweifle jedoch gerade an der Anzahl der in der Verdienstberechnung angegebenen Urlaubstage. Mir stehen danach für 2011 16 Tage zu. Über Pressmitteilungen habe ich jedoch jetzt erfahren, dass beim Ausscheiden aus einem unternehmen nach dem 1. Juli eines Jahres (Voraussetzung, man hat ab 1. Januar gearbeitet) Anspruch auf den vollen gesetzl. Urlaub hat, also 20 Tage auf Basis einer 5-Tage-Woche. Kann ich also die 20 Tage nehmen, oder kriege ich mit dem Chef deswegen Probleme, wenn ich darauf verweise? Wo kann man eig. den Tarifvertrag von UPS einsehen? Setzt der Tarifvertrag die Gesetzesregelung aus? Es wäre nett, wenn jemand von euch mir antworten würde. Viele Grüße

Re: Voller Jahresurlaub?

Abgeschickt von Anonymous User am 25.Juni 2011 15:02
Ziemlich schade, dass hier niemand antwortet ...
Sofort antworten
URLs werden automatisch verlinkt. Grundlegendes HTML ist erlaubt.
(Erforderlich)
Provide the text in the image. Just to avoid spambots
Auf Basis von Ploneboard