Sie sind hier: Startseite Projekte Alcatel - Lucent Offene Foren Offenes Forum Attention! Die Stunde der Wahrheit naht.

Attention! Die Stunde der Wahrheit naht.

erstellt von admin zuletzt verändert: 02.09.2008 18:31
Zurück zu Offenes Forum
  • Attention! Die Stunde der Wahrheit naht.

    Abgeschickt von admin am 6.September 2006 19:02
    Morgen ist Aktionärsversammlung und viele gehen noch von einer Überraschung aus. Ich sage beide stecken in der Zwickmühle und können kaum noch zurück können.
  • Re: Attention! Die Stunde der Wahrheit naht.

    Abgeschickt von Anonymous User am 28.August 2008 20:54
    Tja, bald kommt Quigley der Australier. Nein, nicht Magnum, sondern der heißt wirklich so. Hier wird er auch als Chainsaw Quigley tituliert: http://www.lightreading.com/boards/message.asp?msg_id=163925 bzw. noch besser: http://www.lightreading.com/boards/message.asp?msg_id=163940 Allerdings weiß ich nicht, was von den erwarteten 10k+ Entlassungen alles in den USA sein soll. Dort ist doch außer Murray Hill und ein paar versprengten Funkern nix mehr, oder ? Denver zu, Wichita auf Notstrom, Bell Labs nicht mehr im Konzern, Alcatel Forschung auch bei Thales weg... wo sollen da in den USA 10k+ Stellen wegfallen ? In Murray Hill sind doch auch nur noch weniger als zweitausend Nasen, oder ? Das er aber sicher Sachen machen wird, die Pat und Serge nicht machen konnten/durften, muss jedem klar sein. Geld hat der Merger noch keines verdient und wird auch keines verdienen wenn es so weitergeht. Solange jedes Quartal ein ordentliches dreistelliges Millionenminus dasteht macht die Firma etwas falsch. Ok, Nürnberger und Stuttgarter Manager sollten im Doppelpack wegen Unfähigkeit gefeuert werden, und ich hoffe, dass der gute Quigley dass als erstes in Angriff nimmt: Den stinkenden Fisch von oben nach unten her abzusägen und hoffentlich nicht anders herum.
  • Re: Attention! Die Stunde der Wahrheit naht.

    Abgeschickt von Anonymous User am 2.September 2008 17:31
    Nein, neuer CEO wird doch der ex-BT-Holländer und ein Franzose wird der Chairman, der von Kommunikation nach eigener Aussage keine Ahnung hat !!! Wow, damit hat der zumindest großen Teilen des Managements schonmal etwas voraus. Und die einzige Möglichkeit den Aktienkurs aufwärts zu bringen - nämlich ex-Kollegen Quigley zu aktivieren - ist auch schiefgegangen (momentan -4% während ich das hier einhacke, also der ganze Quigley-Anstieg so gut wie schon weg). Und der BT-Holländer wird sicher noch wegen der Schließung von Hilversum stinksauer sein. Merkt Euch den Songtitel "Swing Of The Axe": "Swing of the axe the curse is on you Returning to take you away".
Sofort antworten
URLs werden automatisch verlinkt. Grundlegendes HTML ist erlaubt.
(Erforderlich)
Provide the text in the image. Just to avoid spambots
Auf Basis von Ploneboard