Sie sind hier: Startseite Projekte NetLeiwand Offene Foren / Open Forums Offenes Forum Wozu Ausgliederung von COM E bei PSE und SAGÖ?

Wozu Ausgliederung von COM E bei PSE und SAGÖ?

erstellt von dave — zuletzt verändert: 27.02.2017 13:14
Zurück zu Offenes Forum
  • Wozu Ausgliederung von COM E bei PSE und SAGÖ?

    Abgeschickt von dave am 6.September 2006 00:33
    Angeblich meinen der Siemens-Vorstand und die PSE-Leitung in Österreich, dass sie die COM E MitarbeiterInnen in der Siemens AG Österreich (SAGÖ) und der PSE nicht mehr weiterbeschäftigen können. Daher die bekundeten Ausgliederungs- und Verkaufsabsichten. Doch auch die Beschäftigung von ausgegliederten COM E MitarbeiterInnen scheint schwierig zu sein, weil alle potentiellen Käufer (u.a. Nortel mit ähnlicher Produktpalette) bisher abgewunken haben. Gleichzeitig brüstet sich aber Siemens COM (E) in Deutschland, die Nummer 1 bei verkauften IP-Endgeräten in Europa zu sein: Der Unternehmensberater Frost & Sullivan zeichnete Siemens dafür offenbar im Juli 2006 mit einem Preis für "Market Leadership in Enterprise Telephony in Europe" aus. "Frost & Sullivan hebt vor allem das starke Wachstum vom Siemens Communications im Enterprise-Segment für mittlere und große Unternehmen hervor. An diese Erfolge soll mit der HiPath-2000-Produktlinie und der Peer-to-Peer-Lösung BizIP auch im Small-Enterprise-Segement angeknüpft werden." heißt es da: http://www.siemens.com/index.jsp?sdc_p=ft2ml0su1436o1393016i1210434pcz3&sdc;_bcpath=1210434.s_0,&sdc;_sid=20444384011& . Wer und warum spinnt hier eigentlich, dass er nicht weiter die Nummer 1 in einem wachstumsträchtigen Bereich sein sondern unbedingt ausgliedern und verkaufen will?:mad:
    • Re: Wozu Ausgliederung von COM E bei PSE und SAGÖ?

      Abgeschickt von Anonymous User am 27.Februar 2017 13:14
      African Mango ist es das naturliche Praparat fur die Abmagerung, der vollstandig aus den naturlichen Komponenten besteht. In seine Grundlage ist die Nutzung der Frucht der Mango gelegt, der in Kamerun wachst. Seit langem wurde diese Frucht fur die Wiederherstellung der Tauschprozesse im Organismus verwendet. Ich habe uber dieses Mittel absolut zufallig erkannt. Lange Zeit hatte ich ein uberflussiges Gewicht. Solche ja bei mir die Erblichkeit. In unserer Familie litten alle am uberflussigen Gewicht. Ich hatte auch von der fruhen Kindheit die unschone Figur. Von mir lachten meine Gleichaltrigen, ich hatte Freunde nicht. Einmal habe ich auf einer der Webseiten uber die Kapseln African Mango gelesen. Hat sich entschieden, sich dieses Mittel zu bestellen. Fruher trank ich verschiedene Tabletten fur die Abmagerung, verwendete die Diaten. Aller diese halfen mir nicht. Nach der Konsultation mit dem Diatassistenten habe ich mich fur den Gebrauch des gegebenen Mittels entschieden. Der Arzt mir hat gesagt, dass theoretisch dieses Praparat mir, doch er vollstandig naturlich helfen kann, und die Frucht der Mango leistet den gunstigen Einfluss auf den Organismus wirklich. Das Mittel African Mango
  • Re: Wozu Ausgliederung von COM E bei PSE und SAGÖ?

    Abgeschickt von dave am 6.September 2006 22:06
    wer spinnt: der klaus kleinhirn. warum spinnt er: weil, wenn man nur 1 quartal vorausdenkt, ein kurzer kursanstieg an der börse halt wichtiger ist als nachhaltige massnahmen und ergebnisse. :disgust:
  • Re: Klaus Klein*irn

    Abgeschickt von dave am 8.September 2006 20:08
    Der Klaus Klein*irn setzt halt nur das Werk von Pierer dem Halbierer fort. :grin:
  • Re: Wozu Ausgliederung von COM E bei PSE und SAGÖ?

    Abgeschickt von dave am 13.September 2006 21:44
    Würd' mich interessieren, was denn der Geschäftsgebietsleiter von ECT auf der Motivationsveranstaltung vom letzten Freitag zur Frage des "Wozu" oder besser "Zawos" einer Ausgliederung von PSE-Teilen gesagt hat. Konnte leider nicht dabei sein. Wer kann dazu seine Eindrücke mitteilen?
  • Re: Wozu Ausgliederung von COM E bei PSE und SAGÖ?

    Abgeschickt von dave am 14.September 2006 20:16
    ich war selbst auch nicht dort, hier also 2nd hand: es war eine motivationsveranstaltung, daß die abtrennung so vorteilhaft wäre, daß man sich nicht verunsichern lassen solle, daß man weiterhin motiviert und unbeirrt volle leistung weiterhackeln solle. der BR verbreite unwahrheiten, die initiative zur abtrennung sei vom stammhaus, nicht von wien ausgegangen
  • Re: Wozu Ausgliederung von COM E bei PSE und SAGÖ?

    Abgeschickt von dave am 14.September 2006 20:26
    Der Standard [url href="http://derstandard.at/?url=/?id=2587057"](derStandard.at)[/url] meldet, dass Siemens Enterprise-Interessenten mit Intel-Kooperation locken will. Siemens will sein Com E durch eine Kooperation mit Intel attraktiver machen. Die gemeinsame Technologie soll auf Intel-Prozessoren basieren, was denn sonst. Siemens bringt die IP-Telekommunikationsanlage HiPath 8000 und die Softwareplattform OpenScape in die Kooperation ein. Was hat dann Com E noch? Ist Intel der zukünftige Partner, Käufer oder der "weiße Retter" ?
  • Re: Intel Kooperation

    Abgeschickt von dave am 15.September 2006 15:04
    Muß Intel nicht wegen der starken Konkurrenz von AMD demnächst selbst 10.000 Leute abbauen? http://www.internetnews.com/bus-news/article.php/3629861 Hat es da schon einmal in den 80-ern eine Kooperation der PSE mit Intel gegeben? Erinnert sich jemand an das ADA Projekt für den iAPX432?
  • take the money and run

    Abgeschickt von Galadriel am 24.September 2006 19:25
    stellt euch vor, es gibt ein angebot und alle wollen es annehmen 8)
  • Re: take the money and run

    Abgeschickt von Kniesel am 24.September 2006 21:25
    [quote:Anonymous User format="text/plain"]stellt euch vor, es gibt ein angebot und alle wollen es annehmen 8)[/quote] Wenn es ein so gutes Angebot ist das es Alle/die Meisten annehmen wollen, dann werden dies die betroffenen Kollegen am Donnerstag bei der Betriebsversammlung ja wohl laut sagen. Dann brauchen wir ja nicht über ev. Streikmaßnahmen abstimmen. Ich bezweifle allerdings, dass das Angebot so toll sein wird, es wird wahrscheinlich nur lauten: Abschiebung (Betriebsübergang) in die neue COM-E-Firma mit durchschnittlich 20% Gehaltsreduktion.
Sofort antworten
URLs werden automatisch verlinkt. Grundlegendes HTML ist erlaubt.
(Erforderlich)
Provide the text in the image. Just to avoid spambots
Auf Basis von Ploneboard