Sie sind hier: Startseite Projekte NSN / Siemens Offene Foren NSN/Nokia Siemens Networks Nokia errichtet LTE-Netz auf dem Mond

Nokia errichtet LTE-Netz auf dem Mond

erstellt von Anonymous User zuletzt verändert: 19.10.2020 22:45
Zurück zu NSN/Nokia Siemens Networks

Nokia errichtet LTE-Netz auf dem Mond

Abgeschickt von Anonymous User am 19.Oktober 2020 14:13
Galaktischer Auftrag der Nasa. Wenn in vier Jahren wieder US-Astronauten auf dem Mond landen, sollen sie dort von einer technischen Revolution profitieren: Für den Erdtrabanten ist ein weltraumtaugliches 4G-Netz geplant. Den außergewöhnlichen Nasa-Auftrag hat sich Nokia geschnappt. Der Telekommunikationsausrüster Nokia dringt in unendliche Weiten vor. Wie der Konzern mitteilte, wurde er von der US-Weltraumbehörde Nasa ausgewählt, um das erste Mobilfunknetz auf dem Mond zu errichten. Demnach wird Nokia Ende 2022 ein ultrakompaktes, weltraumtaugliches Netz bauen und auf der Mondoberfläche einrichten. Der Vertrag werde mit dem US-Tochterunternehmen "Nokia of America Corporation" geschlossen.

Re: Nokia errichtet LTE-Netz auf dem Mond

Abgeschickt von Anonymous User am 19.Oktober 2020 21:45
...da will ich gleich mal eine Bewerbung schreiben... Vielleicht kann ich auf meine alten Tage noch zum Mond fliegen- so als Techniker und so... Mal sehen, was mein Berater vom Arbeitsamt dazu sagt...
Sofort antworten
URLs werden automatisch verlinkt. Grundlegendes HTML ist erlaubt.
(Erforderlich)
Provide the text in the image. Just to avoid spambots
Auf Basis von Ploneboard