Sie sind hier: Startseite Projekte NSN / Siemens Offene Foren Siemens Stellenabbau www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

erstellt von dave — zuletzt verändert: 30.12.2019 20:52
Zurück zu Siemens Stellenabbau

www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 26.Juli 2006 06:22
Die vielen nützlichen Infos von NCI für die Mitarbeiter scheinen der BL wohl ein Dorn im Auge zu sein. So wird der Aufruf von www.nci-net.de von einem Web-Filter abgeblockt. Schade - aber Gott sei Dank gibt es ja außerhalb von der Firma keine Zensur !

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 26.Juli 2006 06:38
Tja, in Krisenzeiten zeigen die Leute halt ihr wahres Gesicht. In guten Zeiten, wird dem Mitarbeiter der Bauch gestreichelt und von der "Corporate Identity" geschwaermt. In schlechten, bzw. vermeintlich schlechten, Zeiten bekommt er einen Tritt in den Ar....

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von jackpeter am 26.Juli 2006 11:28
Es ist ein Offenbarungseid des Siemens, der ein Weltkonzern sein will. Wenn er sich schon vor dem kleinen NCI fürchtet, wie will er dann die globalen Herausforderungen gegen Konkorrenten bestehen. Die Sperrung der Seite ist mehr als lächerlich. 8)

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 26.Juli 2006 17:39
Beitrag verschoben. Siehe [url href="http://www.netzwerkit.de/projekte/ekf"]Projekt EKF[/url] für Details

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 26.Juli 2006 20:05
....Für mich ist der Sperrung der NCI-Seiten vom Intranet aus eine weitere Bankrotterklärung an das Management. Haben sie bisher versagt das gesamte COM Geschäft in Fahrt zu bringen, haben sie hiermit einen weitere Beweis für die totale Unfähigkeit ans Tageslicht gebracht. Tja, wie geht das nun aus? Siemens ist eigentlich bekannt dafür, nicht negativ in der Presse zu erscheinen. Ich kenne selbst einige Beispiele darüber, das einige Dinge "gedeckelt" wurden. Siemens wird uns aber nicht davon abhalten, hier weiter Informationen zu bekommen und vielleicht viele weitere Klagen am Hals haben. Also weiter so an die Macher von NCI-Net

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 26.Juli 2006 21:08
Wir Mitarbeiter dürfen uns nicht "deckeln" lassen. Und wir müssen uns beim allerersten Versuch dagegen wehren. Genau das machen wir seit 2003 - seit NCI besteht. Und auch genau seit dieser Zeit ist NCI bereits ein Dorn im Auge der SAG - und damals auch ganz speziell im Auge von HvP. Und in wessen Auge wohl heute? Diese Zensur heute hat uns mal wieder gezeigt, wie goldrichtig es ist dass man sich nicht alle gefallen lässt, und wie verdammt schwer sich Siemens tut, sich gegen mitdenkende und sich rechtlich wehrende Mitarbeiter durchzusetzen. Liebe Kollegen seid euch bewusst, ihr alle seid die Macher von NCI - denn NCI funktioniert nur durch das Netz und sofortige gegenseitige Information. Drum sollten wir dasselbe Motto haben wie die Großfirmen: wir müssen noch besser werden, indem sich wirklich auch noch der letzte bewusst wird, dass er selber handeln muss. Solange Siemens seinen Mitarbeitern nicht verbietet zu Hause einen privaten Internetanschluss zu haben (solche Verbote sind in China durchaus möglich) - solange können sie uns nicht aufhalten.

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von Theorie am 26.Juli 2006 21:40
Einerseits möchte ich nicht unnötig Öl aufs Feuer gießen, aber anderseits brennen mir im Zusammenhang mit der Zugriffsbeschränkung schon ein paar Fragen unter den Nägeln. Wer entscheidet über eine derartige Ausschlussliste und erhalten die Betriebsräte beziehungsweise deren DV-Ausschussmitglieder auch die betreffenden Informationen und Begründungen für derartige Vorgänge? Befinden sich auch Seiten von anderen Organisationen mit Vertretern in Betriebsräten unter Ausschluss? Wenn ja, welche sind dies? Wie erfolgt die Zugriffsbeschränkung? Werden dabei auch Daten über abgeblockte Aufrufe gespeichert, und wenn ja welche? TheoRie

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 26.Juli 2006 22:12
Verzeihung, ich versteh mal wieder die ganze Aufregung nicht. Hier geht es doch gar nicht wirklich um das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung, sondern lediglich um die (möglicherweise allzu zeitaufwändige) private Internetnutzung am Arbeitsplatz. Der Arbeitgeber ist grundsätzlich berechtigt, seinen Mitarbeitern diese private Internetnutzung während der Arbeitszeit am dienstlichen PC zu untersagen. Das hat nichts mit Zensur zu tun, es ist im Prinzip dasselbe, wie wenn einer bei der Arbeit dauernd Zeitung liest. Der kriegt auch Ärger! Der Arbeitgeber ist keineswegs verpflichtet, allen Mitarbeitern unbeschränkten Internetzugang zu gewähren. Nur die dienstlich notwendigen Seiten müssen zugänglich sein. Eine richtige Zensur im eigentlichen Sinne findet also tatsächlich nicht statt. Jeder Interessierte kann auch weiterhin auf die NCI-Homepage zugreifen. Nur eben während der Freizeit. Und das sollte doch eigentlich nicht zuviel verlangt sein! Wie gesagt, ich vermag hier kein ernsthaftes Problem zu erkennen.

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von Theorie am 26.Juli 2006 22:21
Und wie würdest Du es bezeichnen, wenn man vielleicht bislang in der Mittagspause Zeitungen lesen durfte, aber sich nun während der Pausenzeit auf eine vom Arbeitgeber vorgegebene Auswahl beschränken muss?

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 26.Juli 2006 22:26
Keine Ahnung TheoRie, das wird Siemens uns auch nicht sagen. Siemens ist das Recht völlig egal. Ich erinnere: 1. Aussperrung, Diskriminierung und Mobbing von Mitarbeitern, die sich weigerten in die beE zu gehen. Ziel: Zermürbung 2. Ca. 200 ungerechtfertigte Kündigung; kein Versehen, sondern volle Absicht. 3. Fristlose - völlig unhaltbare - Kündigung von Inken Wanzek, weil sie sich für die Kollegen einsetzte. Ziel: Zermürbung, damit sie aufhört, NCI zu betreiben. 4. Ausspähung der Betriebsratsdaten. Ziel, den Betriebsratsvorsitzenden Heribert Fieber zu diskriminieren und seine Kündigung vorzubereiten. 5. Mobbing unzähliger Kollegen - ohne NCI wären es noch mehr 6. Permanente massive Missachtung von BR-Rechten 7. Sperrung der NCI Homepage - völlig ohne Grund. Ohne NCI wäre heute unzählige Mitarbeiter arbeitslos. Dies aber ist einem Siemens völlig egal - im Gegenteil. Siemens nennt das Treiben in die beE unter Druck sozialverträglich - ich nicht!

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 26.Juli 2006 22:31
@TheoRie: Dann müsstest du theoretsch auch deinen eigenen PC mit deinem eigenen Internetanschluss mitbringen, denn sonst handelt es sich ja um private Nutzung von Arbeitsmaterial! Nein, ich schätze, das ist wirklich wasserdicht und nicht zu beanstanden. Und ehrlich gesagt, ich glaube nicht, dass die Kollegen immer nur in der Pause gesurft haben. Da ist wohl tatsächlich viel Arbeitszeit draufgegangen. Ich finde, so aufrichtig sollten die Leute schon sein und sich jetzt nicht als arme unschuldige Unterdrückte aufspielen! Was zuviel ist, ist zuviel. Und irgendwann geht es eben nicht mehr. Ist aber in diesem Fall wirklich nicht weiter tragisch. Es gibt schlimmere Probleme.

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von Theorie am 26.Juli 2006 22:44
Aber allein aus obigen Gründen (1. bis 7.) darf man ein derartiges Vorgehen gegen den NCI nicht unterbewerten. Wenn die Sperrung vielleicht manchem Mitarbeiter mit dem Hinweis auf die ausschließlich beruflich zulässige Nutzung des Internets als nicht weiter tragisch erscheinen mag, so müssten zumindest bei den Betriebsräten die Warnglocken läuten. Die Mitglieder von IT-Ausschüssen wären jetzt besonders stark gefordert, zumindest eine mögliche Ungleichbehandlung aufzuklären. Zum gegebenen Zeitpunkt kann ich einer derartige Beschränkung auf bestimmte Internetadressen NICHT einfach als Lappalie bezeichnen. Sollte diese Sperrung aber als ein Zeichen des Respekts vor dem NCI zu verstehen sein, dann müssten sich natürlich andere Organisationen die Frage stellen, warum ihre Seiten weiterhin noch aufgerufen werden können.

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von Theorie am 26.Juli 2006 23:11
@Heidi: Eine andere Beschreibung wird vielleicht einleuchtender sein. 1. Die private Internetnutzung ist verboten und wird firmenintern bestraft. 2. Jetzt wird nur die Seite XY gesperrt. 3. Alle Mitarbeiter die sich dann hörbar beschweren, dass sie nicht auf die Seite XY kommen, werden gemäß 1. bestraft. Dass die unerlaubte Nutzung des Internets ganz allgemein arbeitsrechtliche Konsequenzen haben kann, ist ein anderes Thema, dessen Tragweite sich jeder Mitarbeiter ohnehin bewusst sein müsste. Diese allgemeine Thematik wollte ich mit meinen Antworten deshalb auch nicht ansprechen.

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 27.Juli 2006 17:50
@TheoRie: Einigen wir uns doch auf folgendes: Wenn eine oder mehrere Internetseiten im Intranet gesperrt werden, ist das im Prinzip in Ordnung. Der Arbeitgeber ist hier eindeutig im Recht. Aber wenn alle Versuche, diese Internetseiten doch noch zu erreichen, registriert werden und die Mitarbeiter dann womöglich wegen des bloßen Versuchs Ärger bekommen, dann ist das wirklich reine Schikane. Eigentlich kann man so etwas dann als Mobbing bezeichnen, und das wiederum ist verboten! Also, wenn es am Arbeitsplatz nicht mehr geht, dann eben zu Hause. Was soll's. Ab und zu gucken, ob es auch am Arbeitsplatz wieder geht, darf aber wirklich keine negativen Konsequenzen haben.

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 27.Juli 2006 22:11
@Heidi Du glaubst doch nicht im Ernst, dass Siemens NCI jetzt sperrt (Stellenabbau, Betriebsübergänge, ERA, Mobbing, Druckgespräche, damit die MA in die BeE laufen usw.) nur weil Siemens nach fast 4 Jahren die private Nutzung stört. Entschuldige Heidi, aber das ist naiv. Es ist offensichlich, NCI klärt die Mitarbeiter zu gut auf. Sie können unmittelbar vor einem PA-Gespräch z.B. nachlesen, wie sie sich verhalten können, um es zu überstehen. Jetzt müssen sie sich halt einen Ausdruck der Tipps mitnehmen. Das und vieles andere ist der Grund dieser Aussperrung. Es geht einzig und allein darum, zu verhindern, dass die Mitarbeiter ihre Recht nachschlagen können, dann, wenn sie sie brauchen - nämlich im Betrieb. Dies ist auch der tiefere Grund dafür, warum man Gewerkschaftsseiten im Betrieb aufrufen darf. Nur dort finden die Mitarbeiter nicht das was sie brauchen. NCI macht gewerkschaftliche Arbeit. Daher gebührt NCI das gleiche Recht. NCI hat mit Sicherheit eine größere Basis in den IT-Betrieben als die IG Metall. Nur Siemens ist zu feige, um mit NCI zu reden.

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 28.Juli 2006 04:51
Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, warum Siemens mit NCI reden sollte. Erwarte ich mir eigentlich auch gar nicht. Ich glaube die haben jetzt einfach die Panik. Sie finden keine Schafe mehr die sich zur Schlachtbank führen lassen. Die Leute wissen durch NCI worauf sie achten müssen, und lassen sich nicht mehr überfahren wie in den letzten Jahren. Und wenn die private Nutzung so stören würde, dann gäbe es das genügend Seiten die sie sperren könnten. Nur habe ich davon noch nie gehört - es ist einmalig - wie NCI!!! Vielen Dank an alle die sich für NCI und damit die Menschen engagieren!

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 28.Juli 2006 12:59
Über die Anonymisierer, z.B. http://anonymouse.org (kostenlos), funktioniert der Zugriff auf www.NCI-NET.de weiterhin, wenn auch etwas langsamer...

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 28.Juli 2006 14:04
Zensur gab es auch im 1000 jährigen Reich, da haben sich frühere Siemens Manger sehr wohl gefühlt. Das sich manche unserer heutigen Manager da auch sehr wohl gefühlt hätten beweisen sie doch täglich mit ihrem Engagement im Osten und vor allem in China, das sind doch zum Großteil Totalitäre Staaten und deshalb fühlen sie sich dort so wohl. Für eine Hand voll Dollar gehen die auch heute wieder über Leichen.

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 28.Juli 2006 16:12
Was konnten wir schon von jemandem erwarten, der sich sogar die Rolex von seinem Presse-Foto retouchieren lässt. Aber das einzige was er erreicht hat, ist, dass uns jetzt auch noch die reizvolle Aura des Verbotenen umgibt. Jedenfalls ist die Zahl der Homepage-Zugriffe seit der Sperrung schlagartig in die Höhe geschnellt, und wie ! Kollegen anderer BR-Listen sagten zu mir: "Einen größeren Gefallen konnte Euch die Firma kaum mehr tun". Da klang sogar Neid durch, so nach dem Motto: Warum nur wurde nicht auch UNSERE Homepage gesperrt? Wie gemein... Aber Spaß beiseite, ich sehe diesen mal wieder völlig hilflosen Angriff auf's NCI echt gelassen, das kann uns nun wirklich nicht aufhalten!

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 29.Juli 2006 11:21
Schrott bleibt Schrott. Daher ist es das gute Recht der Firma, das selbsternannte Mitarbieternetz zu sperren. Hier raecht es sich, dass der NCI nicht mehr unter dem IGM Dach laeuft. Als gewerkschaftliche Seite haette die IGM Homepage nicht gesperrt werden duerfen. Aber die IGM wird ihre Gruende gehabt haben, NCI rauszuschmeissen...

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 29.Juli 2006 11:42
Über Geschmack läßt sich trefflich streiten. Anscheinend ist NCI für Dich ein Schrotthaufen. Es ist daher komisch, daß Du soviel Zeit mit Schrott verplemperst. Bist Du Schrotthändler oder wie erklärst Du Dein Verhalten. :hm:

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 29.Juli 2006 11:51
[quote:DC format="text/plain"]Schrott bleibt Schrott. Daher ist es das gute Recht der Firma, das selbsternannte Mitarbieternetz zu sperren. Hier raecht es sich, dass der NCI nicht mehr unter dem IGM Dach laeuft. Als gewerkschaftliche Seite haette die IGM Homepage nicht gesperrt werden duerfen. Aber die IGM wird ihre Gruende gehabt haben, NCI rauszuschmeissen...[/quote] Ein wahrlich kümmerlicher Versuch, sich hier Aufmerksamkeit verschaffen zu wollen. Melde dich doch einfach mal bei den Verantwortlichen von Siemens, die mit ihrem Versuch, NCI zu verbieten, selbiger eine sehr effifziente PR-Maßnahme verschafft haben. Die können dir bestimmt erklären, wie es noch dümmlicher geht... Oder bist du gar einer dieser Superburschi?!:oops:

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von Theorie am 29.Juli 2006 16:05
Hallo DC, Deine Selbstkritik ist wieder einmal wirklich überragend. Du bist nicht mehr bei Siemens beschäftigt und von ihrem Forum hat Dich die IGM kürzlich ebenfalls ausgeschlossen, und dass alles deshalb, weil ausgerechnet Du aus einem Edelmetall bist, das keiner haben möchte?

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 29.Juli 2006 17:17
@ DC (Dümmlicher Chaot?) Von nichts eine Ahnung, aber immer auf der Seite der absoluten Dummschwätzer. Genau solche Manager braucht das Land und bei diversen Firmen laufen solche ja genügend rum - genau deshalb geht es mit der Wirtschaft immer weiter bergab. Heiße Luft und absolut nichts dahinter, du solltest dich verstecken, anstatt dich im www zu blamieren. Aber es gibt Leute die brauchen diese Publicity - sie haben ja sonst nichts.....

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von dave am 29.Juli 2006 17:35
Hallo Anonymous User, Du hast geschrieben [quote]@ DC (Dümmlicher Chaot?) Von nichts eine Ahnung, aber immer auf der Seite der absoluten Dummschwätzer.[/quote] DC könnte dumm, blöd oder viele andere Sachen sein. Wie dem auch sei, muß man ihn nicht unbedingt beschimpfen. Bitte nicht provizieren lassen - ansonsten dreht die Diskussion lediglich um seine Beiträge. Dave Netzwerk IT

Re: www.NCI-NET.de gesperrt im Intranet !!

Abgeschickt von Anonymous User am 30.Dezember 2019 20:52
Leider hat die Firma nun indirekt gewonnen. Die NCI-Homepage wurde aufgegeben, ist nun auch nicht mehr unter ihrem letzten Namen erreichbar.... Schade, der "Kampf" und vor allem die Abbauprogramme gehen leider erfolgreich weiter... Die Menschen? reagieren leider erst dann wenn Sie in der Mehrheit selbst betroffen sind....
Sofort antworten
URLs werden automatisch verlinkt. Grundlegendes HTML ist erlaubt.
(Erforderlich)
Provide the text in the image. Just to avoid spambots
Auf Basis von Ploneboard